Heimspiel gewonnen!

Landshut 2011

Am 6.11.11 fand bei traumhaftem Herbstwetter in den Clubräumen des TSC Savoy München e.V. das letzte Turnier von 2011 in der Bayernpokalserie statt.

Dies bescherte unseren Paaren auch einmal eine kurze Anfahrt. Leider führten die Bemühungen des Veranstalters, möglichst doch noch viele Altersklassen separat und nicht in Kombination starten zu lassen, zu erheblichen Zeitverzögerungen.
In der Jun.I C Latein lieferte sich unser Paar Jelena Balac / Calogero Frisina einen spannenden Zweikampf mit dem Nürnberger Paar Anissia Enes / Hermann Wessner. Am Ende gingen Jelena und Calogero als Sieger hervor und konnten den Treppchenplatz ganz oben einnehmen.
Da es erst ihr zweites gemeinsames Turnier war, konnten sie jedoch nicht um den Bayernpokal mittanzen, der ja für das beste Paar der ganzen Turnierserie vergeben wird. Das talentierte Paar wird aber sicherlich nächstes Jahr um den Bayernpokal mittanzen. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Bayerische Meisterschaften Hgr A Latein

Am 29. Oktober 2011 war es soweit. Die bayrische Meisterschaft in den Lateinamerikanischen Tänzen Hgr. B und A stand vor der Tür.

Im gut besuchten Dancepoint Köningsbrunn war die Stimmung sehr gut.

Nachdem die B Klasse zu Ende war wurde es für unser Paar Manuel Schöke und Xenia Dann ernst.

Nachdem die Vorrunde gut überstanden war ging es in der 1 Zwischenrunde um den Einzug in das abendliche Ballturnier. Diesen verpassten sie leider knapp. Aber Bayerische Meisterschaften haben ihre eigenen Gesetze.

Die neuen Bayerischen Meister kommen aus Nürnberg und heißen Mark Spektor und Susan Fichte.

Sicher sehen wir ja den ein oder anderen aus dem Finale auf unserer Tanzgala am 12.11.2010.

 

Ivan Kostov und Anna Chodyna Wechsel zu den Professionals!

Ivan Kostov und Anna Chodyna haben ihren Wechsel zu den Professionals bekannt gegeben.

„Wir trainieren nach wie vor im TTC München, sowie in Italien und werden weiterhin für Bulgarien tanzen.
Unser erstes Turnier in den Professionals wäre UK Open Championships 2012 in Bournemouth, England.“
Als B-Latein + C-Standard Trainer des DTV werde ich dem Tanzsport in Bayern/München weiterhin gerne zur Verfügung stehen.
Mit tanzsportlichen Grüßen,

Ivan Kostov

Erfoglreiche Tänzer beim Franken Dance Festival!

Vom traditionellen Franken Dance Festival mit eine gigantischen Beteiligung von 727 Teilnehmern kamen unsere TTC Paare sehr erfoglreich wieder heim.


Bei unsren Junioren ertanzten sich Daniel Papp und Sandra Weber bei den Jun I D Latein den  2.Platz von 6 Paaren und stiegen damit nach ca einem Jahr und 15 Turnieren in die C Klasse auf. Herzlichen Glückwunsch! Am zweiten Tag überzeugten sie in der höheren Klasse mit einen 4.Platz von 10 Paaren.

Benjamin Schwaiger und Valerie Fricke die erst ihr viertes und fünftes Turnier an diesem Wochenende tanzen überzeugten die Wetungsrichter klar und erhielten den 2. Platz  von 16 Paaren und den 1.Platz von 14 Paaren in der Hgr D Latein.

Den Einzug ins Finale haben Tobias Rottmüller und Kathrin König in der Hgr II C Latein ertanzt und erhielten schließlich den 6. Platz von 10 Paaren.

Unser Standardpaar Philipp Deisler und Heike Seimen siegten mit 24 Einsern wieder einmal sensationell in der Hgr A Standard.