Jahresrückblick 2014

10888714_10203081805396269_4945053534308732386_n
Wir können auf tolle Tage, Erfolge und wunderschöne Erlebnisse in unserem Verein zurück blicken. Das Highlight jedes Tänzers ist wohl seine Bayerische-, Deutsche- oder Weltmeisterschaft. Wir möchten unseren Paaren der Standard- und Lateingruppe noch einmal für ihren Einsatz, für ihr Engagement und für die tolle Atmosphäre die im TTC München herrscht und zu der jeder einzelne beiträgt danke sagen. Viele Medaillen konnten geholt werden und viele Daten werden historisch für den TTC München. So z.B. der 20.9.2014:
Die D-A Klassenpaare Std/Lat gewinnen den Mangfallpokal, Philipp Deisler & Stephanie Meindl werden Bayerischer Meister in der S Standard und Anton Skuratov & Alona Uehlin holen sich auf der WM Showdance Standard die Bronzemedaille. Hier ein kleiner Rückblick unserer Finalteilnehmer auf bayerischen Meisterschaften:

Standard:

Sen I D 2. Platz Martin & Anna Rheker
Sen II D 3. Platz Mario Seiss & Petra Mohrs
HGR D 1. Platz Felix Fischer & Anna Kotzeva
Sen II C 3. Platz Thomas & Anja Lage
HGR II A 2. Platz Michael Sommerer & Monika Prechtel
HGR A 4. Platz Andreas Wenzler & Verena Lieb
Sen III A 2. Platz Ivan Puovic & Rene Rothböck
HGR S 1. Platz Philipp Deisler & Stephanie Meindl

Foto: Daniel Grosch
Foto: Daniel Grosch

 

Latein:

HGR II D 1.Platz Achim Petermann & Yvonne Wiesenfeld
HGR II B 4. Platz Goeffrey Doy & Marion Schmidt
Sen I D 1. Platz Jens Hickig/Victoria Bader
Sen I C 1. Platz Jens Hickig/Victoria Bader
Sen I B 2. Platz Jens Hickig/Victoria Bader
Jun II D 6. Platz Sebastian Schuhmann & Paula Breinl
Jug D 5. Platz Andre Wendlinger & Michaela Salomon
Jun II B 3. Platz Calogero Frisina & Jelena Balac
Jug B 2. Platz Calogero Frisina & Jelena Balac
HGR C 2. Platz Marco Pulver & Theresa Schwarz
HGR B 4. Platz Maximilian Kick & Sandra Paunovic
HGR A 5. Platz Mathias Klon & Janina Beck
HGR A 4. Platz Andreas Wenzler & Verena Lieb
HGR A 3. Platz Falcon Keller & Eli Paisieva
HGR S 6. Platz Tobias Kaul & Sonja Schäufler

Foto: Erik Tasler

Auch auf nationaler und internationaler Ebene wurde der TTC München erfolgreich vertreten:

Finalisten beim Blauen Band der Spree Berlin:
2. Platz Jens Hicking/Victoria Bader Sen C Latein
3. Platz Geoffrey Doy/Marion Schmidt HGR II B Latein
2. und 4. Platz Marco Pulver/Dayana Boguslavska HGR D Latein
1. und 2. Platz Andreas Wenzler/Verena Lieb HGR B Standard
2. Platz Anton Skuratov/Alona Uehlin HGR S Standard

Berlin 14 Gruppe

Semifinale: Maximilian Kick/ Sandra Paunovic HGR B Latein

Finalisten Hessen tanzt:
1. Platz Calogero Frisina/Jelena Balac Jug B Latein
4. Platz Andreas Wenzler/Verena Lieb HGR A Standard

Semifinale: Calogero Frisina/ Jelena Balac Jun II B (DTV RL)

Finalisten Dance Comp:
3. und 6. Platz Andreas Wenzler/Verena Lieb Hgr A Standard

Andreas Wenzler & Verena Lieb konnten sich auf dem Deutschlandcup A Standard die Silbermedaille ertanzen und wurden aufgrund des guten Ergebnis in den D2 LTVB Kader berufen.

Die Highlights von Anton Skuratov & Alona Uehlin (HGR S Standard):

Deutscher Vizemeister, Semifinalist der WM, Finalist der Grandslamserie, 3. Platz WM Standard Showdance

Foto: Regina Courtier
Foto: Regina Courtier

Ein mehr als erfolgreiches Jahr für den TTC München.

Herzlichen Glückwunsch allen Paaren, einen guten Rutsch ins 2015

und Danke für ein grandioses 2014

TTC Paare in Top Form beim Nikolauspokal

Am 14.12. trafen sich zahlreiche Tanzpaare im GSC München zum traditionellen Nikolauspokal- Turnier. Einige TTC- ler ließen sich das Turnier in so naher Umgebung nicht entgehen und es hat sich gelohnt. In der HGR C Standard zeigten Erik Tasler & Anja Viereck ihr ganzes Können und wurden mit einem hervorragenden 2. Platz belohnt.

Foto: Dr. Pasha Shabalin
Foto: Dr. Pasha Shabalin

Ebenso ging der 2. Platz in der HGR II C Latein an ein TTC Paar.
Martin Zoellner & Julia Ruile konnten sich über diesen Treppchenplatz freuen. In der Hauptgruppe C Latein überzeugten unangefochten Marco Pulver & Theresa Schwarz und erreichten somit den 1. Platz.

Nikolauspokal 2014 Marco Theresa
Foto: Dr. Pasha Shabalin

Als Tagessieger konnte das TTC Paar auch in der HGR B Latein glänzen und sich einen tollen 4. Platz ertanzen. Ein starkes Feld war in der HGR A Latein am Start. 3 Top Paare zeichneten sich nach der Vorrunde deutlich ab. Darunter die 2 TTC Paare Falcon Keller/Eli Paisieva und Matthias Klon/Janina Beck. Die erste offene Wertung gab Anlass zum Jubel. Der 1. Platz ging an Falcon Keller & Eli Paisieva, die damit die amtierenden Bayerischen Meister der A Klasse hinter sich verweisen konnten.

2014_12_14_8681
Foto: Dr. Pasha Shabalin

Ein besonderes Turnier war es für Matthias Klon & Janina Beck die mit dem 3. Platz die letzte fehlende Platzierung zum Aufstieg in die Sonderklasse erhielten.

 

Foto: Dr. Pasha Shabalin
Foto: Dr. Pasha Shabalin

Eine tadellose Vorstellung der Beiden, die viel Hoffnung macht auch in der höchsten Amateurklasse zu bestehen und noch viele Jahre viel Spaß an der wundervollen Sportart Tanzen zu haben.

 

Foto: Dr. Pasha Shabalin
Foto: Dr. Pasha Shabalin

Herzlichen Glückwunsch an Euch alle!!

TTC Paare ganz vorn beim Bayernpokalturnier

Am 6.12.14 fand in Neumarkt das Endturnier der Turnierserie Bayernpokal statt. Die Paare des TTC München konnten sich beachtliche Erfolge ertanzen. In der HGR D Latein gingen mit Felix Fischer & Anna Kotzeva 14 Paare an den Start. Nach 2 getanzten Runden qualifizierten sich Felix & Anna souverän für das Finale und erreichten einen sagenhaften 2. Platz. Das TTC Paar startete ebenso in der Standard Sektion. Auch hier konnten sich Felix Fischer & Anna Kotzeva in einem Feld von 10 Teilnehmern für das Finale qualifizieren und mit einem tollen 5. Platz in der HGR C das Turnier beenden.

NeumarktAnna

Marco Pulver & Theresa Schwarz befanden sich in der HGR C Latein auf der Überholspur und ertanzten sich den 1. Platz von 14 Paaren. Als Tagessieger konnten sie auch in der HGR B Latein einige Paare hinter sich lassen. Ein enormer Erfolg.

NeumarktMarco

In der HGR B Latein vertraten noch 2 weitere Paare den TTC München. Bei 12 startenden Paaren konnten sich beide Paare in das Finale tanzen. Den 6. Platz erreichten Sebastian Brandstäter & Patricia Lucke. Mit dem 5. Platz konnten sich Michael Schülke & Valentina Projer ihren Aufstieg in die HGR A sichern und auch in der neuen Klasse einige Paare hinter sich lassen.

Neumarkt

12 Paare gingen in der HGR A Latein an den Start. Nach der Vorrunde war die Freude groß – 3 Paare des TTC München im Finale. Der 6. Platz ging an Valeriy Khakhutskyy & Laura Kaiser – dieser Erfolg ist umso höher zu bewerten, wenn man bedenkt, dass es ihr erster Start in der HGR A war. Andreas Wenzler & Verena Lieb erreichten einen hervorragenden 3. Platz und konnten mit diesem Platz und mit dem vorangegangenen Sieg in der HGR A Standard (10 Paare) als Bayernpokalsieger in beiden Disziplinen hervorgehen. Ein grandioser Erfolg für die Beiden. Sieger der HGR A Latein waren mit deutlicher Wertung Matthias Klon & Janina Beck vom TTC München.

 

Neumarkt

Ein wundervoller Tag für die Paare des TTC München – Herzlichen Glückwunsch

 

NeumarktGruppenfoto

Calogero Frisina & Jelena Balac weiter auf Erfolgskurs

5 Wochenenden hintereinander war das TTC Newcomer Paar neben nahezu täglichem Training, Schule und Schulaufgaben auf Turnieren oder im Landeskader-Training unterwegs. Ihr Fleiß zahlte sich aus.

calojelena

Am 29.11. konnten Calogero Frisina & Jelena Balac beim Bayernpokal Endturnier in Nürnberg den 2. Platz in der Jun II B und den 3. Platz in der JUG A ertanzen.   In der Gesamtwertung landete das TTC Paar auf dem 3. Platz in der Jun II B und freute sich über den Gewinn eines Gutscheins zur Teilnahme an einem Workshop des amtierenden deutschen Meisters der HGR Latein. Schon am Wochenende des 13./14.12. nahm das junge Tanzpaar den weiten Weg nach Dortmund auf sich, um dort deutsche Ranglistenturniere zu absolvieren. In der JUG A konnten sich Calogero & Jelena schon gut etablieren, obwohl das erst ab nächstem Jahr ihre Altersklasse ist und siehe da, sie erreichten einen guten 20. Platz.

In der Jun II B verpasste das junge, talentierte Paar mit dem 14. Platz von 49 Teilnehmern knapp das Semifinale. Das war das letzte Turnier dieses Jahr für die Beiden. Schon bald wird intensiv mit der Vorbereitung auf die Landesmeisterschaft am 8.2.2015 in Königsbrunn begonnen – viel Erfolg für Euch Zwei und herzlichen Glückwunsch für die letzten Turniere.

Andi Wenzler-Verena Lieb wurden Deutsche Vizemeister A/St

38 Paare aus 14 Landesverbänden traten in Schleswig-Holstein bei der TSA des TSV Reinbek zum Deutschlandcup der Hauptgruppe A-Standard an. Mit der Uwe-Plog-Halle hatte die TSA die große Halle des Hauptvereins als Austragungsort gewählt und mit viel ehrenamtlichem Einsatz für einen würdigen Rahmen gesorgt.
Foto: Daniel Grosch
Foto: Daniel Grosch
Den weiten Weg bis an die Grenzen Hamburgs traten auch drei bayerische Paare an – darunter Andreas Wenzler & Verena Lieb vom TTC München. Mit viel Freude über ihre erste Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft – der Deutschland Cup gilt als inoffizielle DM in der A-Klasse – tanzten sie eine engagierte Vorrunde und zogen so zunächst in den Kreis der besten 24 und von dort aus problemlos weiter ins Semifinale ein. Das allein wäre schon ein großer Erfolg gewesen im starken Feld der besten Hauptgruppe- und Jugend-A-Paare Deutschlands. Beflügelt vom Erreichen der Top 12 tanzten die beiden TTC’ler von nun an wie befreit und als sie schließlich für das Finale ausgerufen wurden, waren sie nicht mehr zu bremsen: Ihre Spritzigkeit und ihre Freude begeisterten Zuschauer und Wertungsrichter gleichermaßen.
andiverena2
Bis zum letzten Finaltanz – dem Quickstep – war nicht abzusehen, wer hinter den klaren Siegern, dem hessischen Jugendpaar Mikael Tatarkin & Nicole Wirt, die weiteren Treppchenplätze belegen würde, so knapp lagen die Wertungen beieinander. Doch an diesem Tag schien alles für die Münchner zu laufen und so hatte unser aufstrebendes Paar das entscheidende Quäntchen Glück auf seiner Seite. Bei der Siegerehrung hieß es dann: Vizemeister beim Deutschland Cup HGR A Standard 2014 für Andreas Wenzler & Verena Lieb!
andiverena
Herzlichen Glückwunsch von allen TTC’lern!