Calogero Frisina & Jelena Balac weiter auf Erfolgskurs

5 Wochenenden hintereinander war das TTC Newcomer Paar neben nahezu täglichem Training, Schule und Schulaufgaben auf Turnieren oder im Landeskader-Training unterwegs. Ihr Fleiß zahlte sich aus.

calojelena

Am 29.11. konnten Calogero Frisina & Jelena Balac beim Bayernpokal Endturnier in Nürnberg den 2. Platz in der Jun II B und den 3. Platz in der JUG A ertanzen.   In der Gesamtwertung landete das TTC Paar auf dem 3. Platz in der Jun II B und freute sich über den Gewinn eines Gutscheins zur Teilnahme an einem Workshop des amtierenden deutschen Meisters der HGR Latein. Schon am Wochenende des 13./14.12. nahm das junge Tanzpaar den weiten Weg nach Dortmund auf sich, um dort deutsche Ranglistenturniere zu absolvieren. In der JUG A konnten sich Calogero & Jelena schon gut etablieren, obwohl das erst ab nächstem Jahr ihre Altersklasse ist und siehe da, sie erreichten einen guten 20. Platz.

In der Jun II B verpasste das junge, talentierte Paar mit dem 14. Platz von 49 Teilnehmern knapp das Semifinale. Das war das letzte Turnier dieses Jahr für die Beiden. Schon bald wird intensiv mit der Vorbereitung auf die Landesmeisterschaft am 8.2.2015 in Königsbrunn begonnen – viel Erfolg für Euch Zwei und herzlichen Glückwunsch für die letzten Turniere.