Offene LTVB-Workshops mit Weltmeistern im März

Am 7. März veranstaltet der LTVB beim TTC München einen offenen Workshop mit Weltmeister Martino Zanibellato. Am 28. März gibt es dann einen offenen Standardworkshop mit einem weiteren Weltmeister beim TSC Savoy München: Benedetto Ferruggia. Beide Workshops sind offen für Turnierpaare aller Vereine und Leistungsklassen. 

Weltmeister Martino Zanibellato ist wieder einmal zu Gast beim TTC München! Der Star-Trainer, der auch regelmäßig den Bayerischen Landeskader betreut, wird am Samstag, den 7. März einen offenen Workshop halten, zu dem Paare aller Vereine und Leistungsklassen eingeladen sind. Das Training dauert von 17:00 bis 18:30 Uhr und kostet 20 Euro pro Person. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Bitte parkt hinterm Haus auf den offiziellen TTC-Parkplätzen (Anfahrtsplan siehe unten).

Standardworkshop mit Benedetto Ferruggia am 28. März

Am Samstag, den 28. März findet bei TSC Savoy München ein ebenfalls offener LTVB-Standardworkshop mit dem mehrmaligen Weltmeister Benedetto Ferruggia statt. Auch hierzu sind Paar aller Clubs und Klassen eingeladen. Der Workshop dauert von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr und kostet 20 Euro pro Person.

Erinnerung: Weitere Workshops im Januar

Im Januar gibt es noch mehr offene LTVB-Workshops in München für Euch: Am 10. Januar findet ein Standardworkshop mit Sven Traut in Unterhaching statt, am 18. Januar ist Lateintrainer Siscu Perez beim TSC Savoy München zu Gast. Mehr Infos dazu findest Du hier.