DANCING SUPERSTARS FESTIVAL IN BREMEN

Ein Tanzevent wie es noch nie da gewesen war und einschlug wie eine Bombe. Roberto Albanese und sein Team hatten eine großartige Idee und setzten diese vom 18. bis 24. Juli in die Tat um. Breitensport- und Leistungsworkshops, Trainerlizenzerhaltsschulung und Bundeswertungsrichterschulung alles angeboten unter einem Dach.

DSCN2898

Als wir das Congress Centrum in Bremen betraten, hörten wir gleich Discofox Musik. Reges treiben herrschte in der Vorhalle. 14 Säle mit Tänzern – 180 Turnierpaare, Trainer, Wertungsrichter und unzählige Breitensporttänzer, die von Salsa bis Gesellschaftstänze alles geboten bekamen, füllten die Hallen.

DSCN2911

Am Freitag Abend fand eine Salsa Welcome Party statt. In ausgelassener Stimmung feierten wir das Event. Gespräche zwischen den Trainern, Wertungsrichtern, Paaren und aller Sparten fanden statt. Alle kamen sich näher und hatten eine Menge Spaß.

Samstag hatte unsere Landestrainerin Manuela Faller die Ehre eine Bundeswertungsrichterschulung zu halten. Mit den 3 besten Lateinpaaren Deutschlands demonstrierte sie, wie sie das neue DTV Thema Stillness & Silence sieht und wie man diese Qualitätsmerkmale bei den Paaren finden kann.
DSCN2909

Samstag Abend fand das Highlight des Dancing Superstars Festival statt. Der Gala Abend mit der Oskarnacht der Tänzer. Elegant und mehr als stilvoll zeigten sich die Gäste. Darunter unser Junioren II B Paar Calogero Frisina und Jelena Balac, unsere Standardtrainer Anton Skuratov und Alona Uehlin, die zuvor noch als amtierende Deutscher Vizemeister bei der Bundeswertungsrichterschulung Standard als Demonstrationspaar dienten, und unsere Lateintrainer Rudi Grabon und Irene Moser mit Landestrainerin Manuela Faller. Noch einige bayerische Gesichter fand man bei der Gala Nacht. Im Musical Theater in Bremen wurden Tänzer und Trainer, die außergewöhnliches im Tanzsport geleistet haben, geehrt und gefeiert.

DSCN2922

Ein Highlight schlug das nächste, mitreißende Shows und emotionale Laudatien ließen den Abend mehr als kurzweilig vergehen.

Am Sonntag erfüllten Rudi Grabon und Irene Moser ihre ehrenvolle Aufgabe mit Bravur. Zum ersten mal hielten unsere Lateintrainer eine Lizenzerhaltsschulung für Trainer C, B und A. Kollegen weiter zu bilden oder auf dem neusten Stand zu halten ist wohl eine der ehrenvollsten und aufregendsten Aufgaben eines Trainers mit A Lizenz. Rudi und Irene gingen respektvoll an ihre Aufgabe und erhielten nach der Schulung viel positive Resonanz.

DSCN2928

Bis Mittwoch fanden noch weitere Trainer-Schulungen, Kadertrainings und Practise – Stunden statt.
Das waren wundervolle Tage in Bremen, in denen man Freunde traf, viele neue Freunde dazu gewann, viel lernte und ein unbeschreiblicher
Austausch zwischen allen Sparten und Bereichen, die den Tanzsport betrafen, statt fand.

Bremen war definitiv die Reise wert.