Breitensportturnier Daheim!

Am Samstag, den 26.11.11 fand im TTC- München ein Breitensport- Tanzturnier für Kinder und Erwachsene statt.


Das Turnier war in erster Linie für Paare gedacht, die noch wenig oder gar keine Turniererfahrung haben und somit in vertrauter Umgebung den Turnierablauf kennenlernen konnten. Sandra Dumser, unsere Kinder- und Jugendtrainerin, organisierte und leitete das Turnier. Für die Kinder gab es jeweils ein gesondertes Turnier für die Tänze Samba, Salsa und Discofox. Zusätzlich gab es für die Anfänger, die Kinder bis 9 Jahre und die Kinder ab 10 Jahre jeweils ein Turnier über die Tänze ChaCha, Rumba und Jive. Eine Mehrfachteilnahme war möglich. Im Anschluss gab es für die Erwachsenen ein Turnier, bei dem jedes Paar wählen konnte, welche Tänze es zeigen wollte. Gewertet wurden dann die besten vier Tänze je Paar, wie es auch auf großen Breitensport-Turnieren üblich ist.
Hier die Ergebnisse:
Samba- Turnier:

1. Platz: Frederik Lutilsky- Paula Breinl, TTC-München
2. Platz: Lukas Lutilsky- Anna Schneider,  TTC-München
3. Platz: Lucy Böhme- Carlotta Engler,  Tanzschule Sandra Dumser
Insgesamt vier Teilnehmer

Salsa- Turnier:

1. Platz: Frederik Lutilsky- Paula Breinl
2. Platz: Lukas Lutilsky- Anna Schneider
3. Platz: Sophia Schmidt- Lisa Maria Kania, TTC-München
Insgesamt sechs Teilnehmer

Discofox- Turnier:

1.Platz: Frederik Lutilsky- Paula Breinl
2.Platz: Lukas Lutilsky- Anna Schneider
3.Platz: Lucy Böhme- Carlotta Engler
Insgesamt sieben Teilnehmer
Anfänger Turnier:

1. Platz: Sophia Schmidt- Lisa Maria Kania
2. Platz: Juliane Berg- Lena Schneider, TTC-München
3. Platz: Nicolina Slipac- Carolina Slipac, TTC-München
Insgesamt sechs Teilnehmer

Turnier bis 9 Jahre:

1.Platz: Lucy Böhme- Carlotta Engler
2.Platz: Juliane Berg- Lena Schneider
3.Platz: Nicolina Slipac- Carolina Slipac
Insgesamt sieben Teilnehmer

Turnier ab 10 Jahre:

1.Platz: Frederik Lutilsky- Paula Breinl
2.Platz: Lukas Lutilsky- Anna Schneider
3.Platz: Sophia Schmidt- Lisa Maria Kania
Insgesamt vier Teilnehmer
Turnier Erwachsene:

1.Platz: Zsolt Matuska- Elke Matuska, GSC-München
2.Platz: Thomas Stauder- Anja Lage, TTC-München
3.Platz: Franz Garschhammer- Marion Böhme, TTC-München
Insgesamt acht Teilnehmer
Sandra Dumser hat dafür gesorgt, dass jedes gestartete Kinder-Paar mit einer Urkunde und einem Pokal oder
einer Medallie belohnt wurde. Die Erwachsenen bekamen ebenfalls Urkunden und Presente.
Dank Sandra Dumser und der vielen Helfer wurde die Veranstaltung zu einem gelungenen Ereignis.

Tanz-Gala des TTC-München

Am 12.September wurde zum diesjährigen TTC-Gala-Ball von den Munich Swingsets aufgespielt.

Über den Ball verteilt gab es mehrere Einlagen und ein Latein Hgr. A Turnier.

Nach der Balleröffnung durch unseren Präsidenten Peter Otto ging es gleich los mit der Vorrunde.
Bei dieser sind unsere zwei A Latein Paare Manuel Schöke – Xenia Dann und
Christien Roeßler – Melanie Schöke gestartet und konnten einige Kreuze sammeln.
Im Finale setzten sich Adrian Fazekas und Valerie Hense durch und erreichten mit 19 Einsen der ersten Platz und gewannen den TTC Pokal verdient.
Fast alle Münchener Paare waren am Start und so wurde auch der Vergleich „Münchner Meisterschaft“ gezogen.
Für alle Finalpaare gab es Blumen und die Treppchenplätze erhielten einen kleinen Trainingszuschuss.

1 Adrian Fazekas – Valerie Hense TSC Savoy München
2 Falcon Keller – Nicole Negru Central Casino München
3 Felix Zadow – Julia Klein Gelb-Schwarz-Casino München
4 Julien Hammerbacher – Janina Rubin Central Casino München
5 Dmitro Schmuck – Iris Beirith Central Casino München
6 Christian Groß – Stephanie Keusch Gelb-Schwarz-Casino München

Danke an alle Paare und Herzlichen Glückwunsch!
Die Ergebnisliste finden sie hier.

Unsere Line Dance Gruppe, die sich vor einem Jahr gründete hatten einen sehr ausgeklügelten Auftritt.
Auch startet bald wieder eine neue Einsteigergruppe am Montag. Mehr dazu bald hier.

Ein weiteres Highlight war die Hip Hop Show der „Sneekears“, die beim World Cup in Paris mit ihrer Nummer den 3 Platz holten.

Die zweiteilige Standart-Show von Philipp Deisler und Heike Seimen war eine perfekte Mischung aus Gefühl, Emotion und Leidenschaft.
Zuerst Er mit Hosenträgern und Hut, Sie im Cocktailkleid, später die beiden in Anzug und Turnierkleid.

Zwischen den tollen Einlagen wurde fleißig zur Livemusik getanzt.

Zum Abschluss des gelungenen Abends moderierte Peter Otto um Mitternacht die Münchner Francaise mit reger Beteiligung.

Allen Turnierpaaren, Wertungsrichtern und Helfern ein großes Dankeschön für den tollen Erfolg des Balles.

Heimspiel gewonnen!

Landshut 2011

Am 6.11.11 fand bei traumhaftem Herbstwetter in den Clubräumen des TSC Savoy München e.V. das letzte Turnier von 2011 in der Bayernpokalserie statt.

Dies bescherte unseren Paaren auch einmal eine kurze Anfahrt. Leider führten die Bemühungen des Veranstalters, möglichst doch noch viele Altersklassen separat und nicht in Kombination starten zu lassen, zu erheblichen Zeitverzögerungen.
In der Jun.I C Latein lieferte sich unser Paar Jelena Balac / Calogero Frisina einen spannenden Zweikampf mit dem Nürnberger Paar Anissia Enes / Hermann Wessner. Am Ende gingen Jelena und Calogero als Sieger hervor und konnten den Treppchenplatz ganz oben einnehmen.
Da es erst ihr zweites gemeinsames Turnier war, konnten sie jedoch nicht um den Bayernpokal mittanzen, der ja für das beste Paar der ganzen Turnierserie vergeben wird. Das talentierte Paar wird aber sicherlich nächstes Jahr um den Bayernpokal mittanzen. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Bayerische Meisterschaften Hgr A Latein

Am 29. Oktober 2011 war es soweit. Die bayrische Meisterschaft in den Lateinamerikanischen Tänzen Hgr. B und A stand vor der Tür.

Im gut besuchten Dancepoint Köningsbrunn war die Stimmung sehr gut.

Nachdem die B Klasse zu Ende war wurde es für unser Paar Manuel Schöke und Xenia Dann ernst.

Nachdem die Vorrunde gut überstanden war ging es in der 1 Zwischenrunde um den Einzug in das abendliche Ballturnier. Diesen verpassten sie leider knapp. Aber Bayerische Meisterschaften haben ihre eigenen Gesetze.

Die neuen Bayerischen Meister kommen aus Nürnberg und heißen Mark Spektor und Susan Fichte.

Sicher sehen wir ja den ein oder anderen aus dem Finale auf unserer Tanzgala am 12.11.2010.