Schöne Sommerferien! Infos zu Sondertrainings hier

Auch, wenn viele in den vergangenen Monaten vermutlich einen gewissen „Ferien-Overload“ erlebt haben, wünschen wir all unseren Mitgliedern eine schöne und erholsame Sommerferienzeit. Normalerweise pausiert unser gesamter Trainingsbetrieb während der Sommerferien. Weil aber aufgrund der coronabedingten Personenanzahlbeschränkungen in unseren Räumen viele Teilnehmer ihre Kurse nur alle zwei oder sogar nur alle drei Wochen besuchen konnten, machen wir in diesem Jahr für manche Gruppen eine Ausnahme: Für die betroffenen Kurse wird es vereinzelte Sondertrainings geben. Ob und inwiefern Ihr Kurs während der Ferien stattfinden wird, lesen Sie hier.

Während der Sommerferien vom 27. Juli bis 7. September 2020 finden folgende Kurse an den genannten Terminen statt:

Hip-Hop: Aufgrund der vielen Teilnehmer in diesen Kursen können nach wie vor nicht alle gleichzeitig einen Kurs besuchen. Daher gibt es eine Gruppeneinteilung, nach der jeder Teilnehmer auch während der Sommerferien nur an bestimmten Terminen kommen darf. Welche Termine das sind, erfahren Sie von unseren Trainerinnen Anita Lindner und Franziska Balzer. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an diese (anita.lindner@gmx.net und franziska.balzer@hotmail.de). Die Termine, an denen prinzipiell Hip-Hop-Training stattfindet, sind folgende:

31. Juli, 7. August, 14. August, 28. August, 4. September

Contemporary Jazz Dance: findet am 14. August, 28. August und am 4. September zu den gewohnten Zeiten statt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Franziska Balzer unter franziska.balzer@hotmail.de.

Pilates und Yoga: finden am 28. Juli und am 1. September für die angemeldeten Teilnehmer regulär statt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Lara Maurermeier unter laramaurermeier@googlemail.com.

Tanzmäuse: finden am 6. August und am 13. August zu den gewohnten Zeiten statt. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an Swetlana Surov unter cbeti@gmx.net.

Jazz- und Modern Dance, Body Workout, Dancerellas und Kindertanz: An den unten genannten Terminen werden Kurse mit unserer Trainerin Ornella de Masi stattfinden. Die Gruppeneinteilung wurde durch Ornella mit den Teilnehmern abgesprochen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich am einfachsten direkt an Ornella unter nella123@gmx.de.

Dienstag, 11. August und Montag, 17. August:

Dancerellas 1, 15:00-15:30 Uhr
Dancerellas 2, 15:45-16:15 Uhr
Kindertanz, 16:30-17:15 Uhr
Sneekears, 19:30-21:30 Uhr

Donnerstag, 13. August und Mittwoch, 19. August:

Teen Jazz, 14:45-15:30 Uhr
JMD 1, 15:45-16:30 Uhr
JMD 2, 16:45-17:45 Uhr
Body Workout, 20:00-21:00 Uhr

Ballett: Auch Bilyana Chivarov bietet in den Ferien für ihre Ballettgruppen ein Sondertraining an. Dieses wird voraussichtlich am 18. August stattfinden, sofern der Termin für die Teilnehmer der Ballettkurse passt (Kinderballett, 15-16 Uhr, Ballett-Tanztheater, 16:15-17:15 Uhr, Ballett Grundkurs, 17:30-18:30 Uhr). Falls Sie oder Ihr Kind bereits Teilnehmer/in in einer von Bilyanas Gruppen sind, melden Sie sich bitte bei Ihr, ob Sie den Sondertermin wahrnehmen können oder nicht. Sofern sich an dem Termin nochmal etwas ändert, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren. Bei Fragen wenden Sie sich an info@b-dance.net.

Breakdance: Auch für Breakdance werden noch Termine für Sondertrainings mit den Teilnehmern abgestimmt. Nähere Infos dazu erhalten Sie direkt von unserem Trainer Louis Schechtl. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an funkyfriciton@gmail.com.

Turniergruppen Standard und Latein: Die Turniertrainings am Mittwoch (Standard) und Donnerstag (Latein) werden im Hinblick auf die möglicherweise im Herbst stattfindenden Meisterschaften während der Ferien voll durchlaufen. Die Gruppen werden also weiterhin während der gesamten Sommerferien unter den durch die Corona-Maßnahmen eingeschränkten Bedingungen stattfinden.


Für Schnuppertrainings gilt nach wie vor: Bitte vorher bei uns per E-Mail/WhatsApp/Facebook/Instagram melden und unbedingt im Saal in die ausliegenden Anwesenheitslisten eintragen. Zwei Mal Schnuppern ist trotz Corona derzeit gestattet. Wenden Sie sich bei Fragen gerne jederzeit an presse@ttc-muenchen.de